Herzlich Willkommen!

Es freut mich, dass Sie sich auf meine kleine Textsammlung verirrt haben. Auf diesen Seiten stelle ich Teile meiner schriftstellerischen Arbeit vor, die sich meist mit Ethik, Politik, Religionsgeschichte und der Meditation befasst.

Beachten Sie bitte, dass fast alle Texte dem Urheberrecht unterliegen und somit nicht frei verfügbar sind. Die Rechte werden von der ProLitteris (Urheberrechtsgesellschaft für Literatur und bildende Kunst) verwaltet. Setzen Sie sich für eine kommerzielle oder reproduktive Verwendung der Texte bitte direkt mit mir oder der ProLitteris in Verbindung. Texte, die einer freien Lizenz unterstehen, sind gesondert gekennzeichnet.

Viel Freude beim Lesen wünscht,
Stephan Rickauer

Begierden sind der Motor des Kapitalismus'.